Über Uns

Wir sind ein in der 3. Generation geführtes Familienunternehmen.
Ursprünglich in den 30er Jahren nur als Kohlehandlung beginnend und auch in DDR - Zeiten überlebend, ist nach der Wende der Betrieb um das Heizölgeschäft erweitert worden.

Die bestehende Einzelunternehmung strukturierten wir 1992 in die Schreiner Brennstoffhandel GmbH um.

Nachdem 1995 ein Multicar - Containerdienst aufgebaut wurde, war der Zeitpunkt einer stetigen Vergrößerung nicht mehr aufzuhalten.

1998 gliederte ich den Bereich der Entsorgung aus und gründete weitere Teilbereiche.
Eine Firma, die sich mit Abbruch und Freiflächengestaltung beschäftigt, wurde ins Leben gerufen, sowie die Anschaffung eines Containerfahrzeuges für 3 - 10 m³ Mulden, als gute Ergänzung zu unseren vorhandenen Multicars, getätigt.

Ende 1998 erfolgte eine Erweiterung in Richtung Schmölln / Altenburg mit der Übernahme der Firma Volker Gehlert Containerdienst und Brennstoffhandel.

Fortan bestand unser Gebiet vom Hermsdorfer Kreuz bis Altenburg sowie in der anderen Richtung von Weida bis Zeitz.

Bald stellte sich heraus, daß für unsere Kunden nicht nur Bedarf an der Entsorgung bestand, sondern daß man mit unseren Fahrzeugen auch Schüttgüter fahren kann. Diese Schiene ist seit 1999 ein wichtiger Bestandteil unserer Aktivitäten, so daß ab Januar 2000 der Baustoffhandel (Am Lasurberg) in unser Spektrum aufgenommen wurde.

2002 gründete ich die René Schreiner GmbH als Dachgesellschaft, die fortan alle Einzelbereiche vereinte. Zu diesem Zeitpunkt waren bis zu 30 Mitarbeiter in der Firma Schreiner beschäftigt.

Im Jahr 2003 wurden dann auftragsbedingt sowie angepasst an die wirtschaftliche Situation, der Bereich Garten- und Landschaftsbau stillgelegt. Auch das Büro in Schmölln wurde 2003 geschlossen und nach Gera verlagert.

Seit dem Jahr 2005 sind wir mit ca. 12-15 Mitarbeitern in der Spitzenzeit und einem Fuhrpark von 7 Fahrzeugen und diversen Baumaschinen für unsere Kunden jeden Tag tätig und immer noch auf der Suche nach Verbesserungen und Neuerungen.

Im Jahr 2010 wurde eine 30 to Fahrzeugwaage angeschafft und in unser Betriebsgelände investiert.
Seit 2010 sind wir auch Entsorgungsfachbetrieb.

2012 wurde der Garten- und Landschaftsbau wieder in unser Programm aufgenommen, der im Moment mit 2 - 3 Mitarbeitern und guter Technik ausgerüstet ist.

Zusätzliche Informationen